Skip to main content

Implantatgestützte Versorgung bei Zahnnichtanlagen

Fehlende Zähne führen zu Einschränkungen der Kaufunktion, Ästhetik und Phonetik, können aber auch mit starken psychischen Beeinträchtigungen einhergehen. Insbesondere Patienten mit multiplen Nichtanlagen bedürfen einer frühen implantatgestützten oder alternativen Rehabilitation, die die Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche erfordert.

zum Beitrag